Über uns

Wie alles anfing

Tatsächlich war für mich schon in der Schule klar, dass ich einmal Physiotherapeutin werden würde. Meine Eltern hatten seit 1968 eine Massage- und Bäderpraxis und ich bin sozusagen im Betrieb aufgewachsen. Ich konnte spüren, wie sehr meine Eltern es liebten, Menschen zu heilen und zu mehr Wohlbefinden zu verhelfen. Das wollte ich auch. So habe ich gleich nach dem Abitur eine Ausbildung zur Krankengymnastin absolviert und ab 1992 in den Praxisräumen meiner Eltern gearbeitet. Als meine Eltern 2010 in Rente gingen, habe ich den Betrieb übernommen.

Was ich an meiner Arbeit liebe

Es gibt wohl kaum einen Beruf, bei dem man so viele positive Rückmeldungen bekommt. Ich liebe es, zu sehen und zu hören, dass es meinen Patienten besser geht. Mein “Geheimrezept” ist, dass ich für jeden Patienten einen individuellen Weg finde. Je nachdem, was ihm/ihr wichtig ist, passe ich die Behandlung bzw. die verwendeten Techniken entsprechend an. Das funktioniert – und dann kommt das positive Feedback. Meine Kollegen sehen das genauso.

Von 2 auf 18 und von der Badewanne zum Wellness-Tempel

In der Zwischenzeit hat sich einiges verändert. 1972 kam die Sauna dazu. Diese und die ganze Praxis haben wir mehrfach umgebaut, erweitert, vergrößert, modernisiert… sodass heute insgesamt 18 Personen in der Praxis beschäftigt sind – davon allein 7 Physiotherapeuten sowie 2 Rehasport-Trainer. Und die Sauna, die früher eine eher medizinischen Angelegenheit war, gleicht heute einem Wellness-Tempel, den ich selbst gern nutze.

Eine kleine Erkenntnis für mehr Verständnis

Vor einigen Jahren habe ich mir bei einem Reitunfall das Schlüsselbein gebrochen. Der Heilungsprozess ging leider wesentlich langsamer voran, als ich mir das vorgestellt habe. Seitdem kann ich Patienten ziemlich gut verstehen, die traurig oder ungeduldig sind, weil sie nicht so schnell wieder auf dem Damm sind, wie gedacht.

 

Ein Blick in die Zukunft

Wir verfolgen genau, was es an neuen Erkenntnisse und besseren Methoden gibt. Auf dem neuesten Stand zu sein und damit noch bessere Ergebnisse für unsere Patienten zu erzielen, ist uns wichtig

V3 – Gesundheit ∙
Fitness ∙ Entspannung

Cordula Vennekamp

Riekestraße 10

48268 Greven

Kontakt aufnehmen

Telef.: 02571 1222

 

Anfahrt Vennekamp